Startseite
Anlagephilosophie
Nachhaltigkeitskriterien
Fonds
Michael Kollenda
Dr. Barbara Kollenda
Veranstaltungen
Veröffentlichungen
Ausstellungen
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Datenschutz
Rechtliche Hinweise
   
 


Beschwerden können Sie uns gerne formlos telefonisch, schriftlich, per Telefax oder postalisch unter folgenden Kontaktdaten übermitteln:

SALUTARIS Capital Management AG
Romanstraße 64
80639 München
Tel.: 089-32608940

email: info@salutaris-ag.de

Als Beschwerde gilt hierbei jede Äußerung der Unzufriedenheit, welcher ein Kunde oder Interessent an die SALUTARIS Capital Management AG im Zusammenhang mit der Erbringung einer Wertpapierdienstleistung oder einer Wertpapiernebendienstleistung richtet.

Bitte nennen Sie uns im Rahmen Ihrer Beschwerde den Anlass und den Grund für diese sowie Ihren Namen und Kontaktmöglichkeiten, über die wir Sie erreichen können.

Wir sind bemüht, Ihrer Beschwerde schnellst möglich zu beantworten. Sie erhalten eine Eingangsbestätigung bei Aufnahme des Beschwerdemanagementprozesses. Ist die Beschwerde nach einer Frist von einer Woche noch nicht bearbeitet, erhalten Sie von uns einen Zwischenbescheid in Textform.

Spätestens vier Wochen nach Eingang Ihrer Beschwerde erhalten Sie von uns eine abschließende Stellungnahme zu Ihrem Anliegen. Sollte dies in Einzelfällen nicht möglich sein, teilen wir Ihnen die Gründe dafür und ein endgültiges Datum für die Stellungnahme mit. 

Zuständige Aufsichtsbehörde: 

Falls Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, können Sie sich mit einer Beschwerde an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wenden.


Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Marie-Curie-Str. 24-28
60439 Frankfurt

Fax: +49(0)228 4108-1150
E-Mail: poststelle@bafin.de


Ausübung von Aktionärsrechten, insbesondere im Rahmen der Anlagestrategie:

Die SALUTARIS Capital Management AG ist im Rahmen der Vermögensverwaltung bzw. des Fondsmanagements beauftragt, Finanzinstrumente im Rahmen der vereinbarten Anlagestrategie zu zeichnen, zu kaufen, zu verkaufen oder umzutauschen, Bezugsrechte auszuüben oder in anderer Weise über diese zu verfügen oder Rechte aus diesen Finanzinstrumenten wahrzunehmen bzw. sämtliche sonstigen Maßnahmen durchzuführen, die im Zusammenhang mit der Verwaltung zweckmäßig erscheinen.
Die SALUTARIS Capital Management AG vertritt ihre Kunden auf Hauptversammlungen, wenn ihr dies zweckmäßig im Sinne ihrer Kunden erscheint.

Zusammenarbeit mit anderen Aktionären

Eine Zusammenarbeit mit anderen Aktionären findet nicht statt.

Überwachung wichtiger Angelegenheiten der Portfoliogesellschaften:

Die Portfoliounternehmen werden während des Investitionszeitraums ständig beobachtet. Dabei werden sowohl fundamentale Daten wie die Entwicklung der Bilanzkennzahlen, die Ertrags- und Kapitalstruktur, als auch Unternehmensstrategie, Geschäftsmodell, Produkte und Marktpositionierung beobachtet. Verfügbare Nachrichten und Unternehmensveröffentlichungen werden hinsichtlich wesentlicher Risiken in Verbindung mit Corporate Governance und sozialen bzw. ökologischen Auswirkungen des Unternehmens ausgewertet. Für wesentlich erachten wir dabei Themen, welche das Potential des Unternehmens zur langfristigen Wertschöpfung positiv beeinflussen oder erheblich beeinträchtigen können. Die Gesellschaft prüft regelmäßig die Eignung der Portfoliogesellschaften für die Umsetzung der mit dem Kunden vereinbarten Anlagerichtlinien.

Meinungsaustausch mit den Gesellschaftsorganen und den Interessenträgern der Gesellschaft:

Die SALUTARIS Capital Management AG sucht den aktiven Meinungsaustausch mit den Gesellschaftsorganen und den Interessenträgern der Portfoliogesellschaften, um die handelnden Personen und deren moralische Wertvorstellungen einschätzen zu können. Sie nutzt keine vertraulichen Informationen der Portfoliogesellschaften, die nicht auch anderen Kapitalmarktteilnehmern zur Verfügung stünden. Die SALUTARIS Capital Management AG  ist als sogenannter aktiver Aktionär tätig, beeinflusst aber nicht die tägliche Geschäftspolitik der Portfoliounternehmen. Die SALUTARIS Capital Management AG nutzt die der Kapitalmarktöffentlichkeit zugänglichen Publikationen, sowie Investorenkonferenzen, Roadshows und Pressemeldungen.

Der Umgang mit Interessenkonflikten

Die SALUTARIS Capital Management AG  hat Grundsätze zum Schutz der Kundeninteressen bei Interessenkonflikten, die hier zum Download bereit steht: 
                               

Grundsätze zum Schutz von Kundeninteressen.pdf

Berichtspflichten 

Die SALUTARIS Capital Management AG   berichtet jährlich über die Umsetzung der Mitwirkungspolitik. .

Die Mitwirkungspolitik sowie der Mitwirkungsbericht werden öffentlich unter www.salutaris-ag.de zugänglich gemacht und zumindest jährlich aktualisiert.


Mitwirkungsbericht 2020:

Die SALUTARIS Capital Management AG hat im Jahr 2020 an keinen Hauptversammlungen teilgenommen und keine Aktionärsstimmrechte ausgeübt.




Bericht gemäß MIFID II für 2020 zu den fünf wichtigsten Handelsplätzen.pdf


Bericht gemäß MIFID II für 2019 zu den fünf wichtigsten Handelsplätzen.pdf


Bericht gemäß MIFID II für 2018 zu den fünf wichtigsten Handelsplätzen.pdf